Datenschutzerklärung und deren Verantwortlichkeit im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG und des  Telemediengesetztes TMG

VIP - Desert - Safari   

Veranstalter & Ansprechpartner :   Uta  Mohr  &  Mohammed  Hussein

Allgemeines :

Diese Datenschutzerklärung informiert den Nutzer unserer Homepage über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Betreiber – den Inhaber des  Reise - und

Touristik - Unternehmens  VIP - DESERT - SAFARI. 

Der Website - Betreiber nimmt im Sinne der Verantwortlichkeit Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt personenbezogenen Daten streng vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorgaben.

Bei jedem Zugriff auf die Website werden automatisch Informationen, im Folgenden Logfiles genannt, erfasst. Dazu gehören zum Beispiel Name der Website, Datum, aufgerufene Dateien , Datenmenge, Ihre Web-Browser-Version , die Domain Ihres Providers, sowie die IP-Adresse., ebenso Ihre Email -Adresse, Anschrift und Telefonnummer. All diese Daten sind allgemeiner Natur und können nicht personalifiziert werden.

Ihre Daten werden durch den Betreiber nur erhoben, genutzt oder weiter gegeben, wenn es der gesetzliche Rahmen erlaubt oder Ihre persönliche Einwilligung dazu vorliegt!

 

Ohne die Logfiles wäre es oft nicht möglich, Ihnen die Inhalte der Homepage zu präsentieren. Wichtig sind die Daten auch statistisch und werden zur Optimierung unseres Behandlungsangebotes und den dazu verwendeten Hilfsmitteln genutzt.

 

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

 

Die Verwendung von Cookies

 

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Web-Browser kann jeder Zeit auf diese Dateien zugreifen. Damit wird die Benutzerfreundlichkeit dieser Website erhöht, bzw. vereinfacht.

Sie haben die Möglichkeit, dem Einsatz der Cookies zu widersprechen, zudem bieten die meisten Browser die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.

 

Dazu hier noch ein wichtiger Hinweis:

Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie diese entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Wenn Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung aufnehmen, werden Ihre Angaben gespeichert und zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben wenn nicht Ihre persönliche Einwilligung vorliegt.

 

 

 

Die Nutzung von Google Analytics

 

Diese Website nutzt zur Optimierung und Analyse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert :https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 

Hierbei wird in aller Regel die IP-Adresse des Nutzers gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse., sodass sie nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert werden kann.

 

Laut Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und Aktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

 

 

Ihre Rechte als Nutzer

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Widerspruchsrecht

 

Als Nutzer dieser Webseite können Sie überall und jederzeit von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen widersprechen.

 

Sollten Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung dieser Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns umgehend via Email.

Außerdem haben Sie das Recht, Ihre vorab gegebene Einwilligung jeder Zeit zu widerrufen.

Informationsquelle :  Datenschutz-Konfigurator   ***   mein-datenschutzbeauftragter.de